Zum Hauptinhalt springen

Nächstes Treffen

Wir freuen uns auf Dich und Deine Ideen am 26.02.2020!

Das CoWorkLand kommt vom 15. Mai bis 14. Juni 2020 in den Casinopark nach Wentorf – und wir stecken schon mitten in den Vorbereitungen, damit alles rund läuft.

Über den Staus Quo und das, was geplant ist, geben wir Euch beim Plenums-Treff am 26.02.2020 von 18.30 bis 21.00 Uhr im evangelischen Jugendhaus Marienburg, am Burgberg 4a, ein Update. Welche Referenten konnten wir gewinnen, wo brauchen wir noch Unterstützung, wofür eine gute Idee? Vielleicht bist genau Du es, der uns im mit seiner helfenden Hand weiterbringen kann.


Das steht an diesem Abend auf der Agenda:
•    Spontanes Netzwerken
•    Kurze Berichte aus den (anwesenden) Arbeitsgruppen
•    Update Coworkland
•    Update Blühendes Wentorf
•    Open Space: Neue und bestehende Projektinitiativen/-ideen entwickeln, unterstützen, voranbringen
•    Abschlussrunde und Ausblick


Wir sehen uns am 26.02.2020,
Euer „Wentorf gestalten!"-Team

 

Wir treffen uns einmal im Monat.

Die genauen Termine und Programm der Netzwerkveranstaltung geben wir hier vorab bekannt. Wenn Du willst, trag Dich für unseren Newsletter ein, dann bekommst Du eine Einladung und weitere Infos per E-Mail.

Weitere Treffen erfolgen selbstorganisiert in den "Arbeitsgruppen" und werden im Idealfall unter "Projekte" bekannt gegeben. Dort findest Du auch meistens einen Ansprechpartner für das jeweilige Projekt.

 

Mach mit!

  • Du wohnst in Wentorf?

  • Und findest, dass man das Leben in der Gemeinde aktiv mitgestalten könnte?

  • Du hast Lust auf mehr Nachhaltigkeit, Bildung, Kultur, Gerechtigkeit, Generationenverständnis, Zusammenhalt, Digitalisierung .... ?

  • Du hast vielleicht sogar konkrete Vorschläge?

Deine Ideen sind gefragt!

 

Wir sind ein Netzwerk aus Wentorfern und treffen uns einmal im Monat, um Dinge voranzubringen. Wir haben Hoffnungen, Wünsche, Träume, Visionen und Lust auf echte Teilhabe an einer Gemeinschaft von Individuen.Wir verstehen uns nicht als Verein oder politische Partei, sondern als unabhängiger Ideengeber und Umsetzer. Wir wollen nicht als Konkurrenz zu den etablierten Instutionen und Vereinen auftreten, sondern uns mit ihnen gemeinsam für ein lebenswertes Wentorf engagieren.

Die Ergebnisse der Treffen findest Du auf dieser Seite im Untermenü.