CoWorkLand

Vom 29.05.2020 bis zum 28.06.2020 laden der Verein "Wentorf gestalten!" und die CoWorkLand eG zum Coworking in den Casino-Park! Seid dabei und erlebt ein neues Gefühl von wohnen, leben und arbeiten an Ort und Stelle.

Das wird Wentorfs Treffpunkt für vier Wochen! Denn, im CoWorkLand kann man „ein paar Stunden Büro machen“, guten Kaffee und Tee trinken, kreativ werden, sich begegnen und inspirieren. Die Veranstaltungen im PopUp-CoWorking-Space erzählen Erfolgsgeschichten für „Arbeiten und Leben der Zukunft“ und geben uns Impulse, daraus gemeinsam konkrete Lösungen für uns persönlich und für Wentorf zu schaffen. Immer unter der Voraussetzung, dass diese konsequent sozial, ökologisch und wirtschaftlich nachhaltig sind. Die Veranstaltungen finden mindestens online statt, wenn möglich aber live.

Stell Dir vor, …

… Wentorf ist eine Gemeinde, in der Du mehr kannst als gut wohnen. Wentorf ist eine Gemeinschaft, in der man einander zuhört und hilft, die Umwelt achtet, nachhaltig einkauft, Spaß hat. Stell Dir vor, Wentorf ist eine Gemeinde, in der Du arbeiten kannst, auch wenn Dein Arbeitgeber in Hamburg, Lübeck oder Lüneburg ist.

Vielleicht hast du in den letzten Wochen zwangsläufig Homeoffice erlebt. Staus und Pendeln fallen zwar weg, aber die Einsam­keit wächst.

Wir bieten dir vier Wochen, vom 29. Mai bis 28. Juni, die Möglichkeit, „Homeoffice in Gemeinschaft“ zu erleben: vor Ort, auf dem Casinopark, mit schnellem WLAN und unter Beachtung der Hygieneregeln. Darum können wir dir heute noch keinen Kaffee versprechen.

Komm vorbei oder stell deine Fragen per E-Mail an info@wentorf-gestalten.de

CoWorkLand Wentorf

Wie funktioniert gemeinschaftliches Leben in Wentorf? Was kann Coworking? Wie kann man Coworking in Wentorf auch in Zukunft wirtschaftlich nachhaltig umsetzen? – Um das herauszufinden, wird der Casinopark zum Gemeinschafts- und Arbeitsplatz. Mit mobilen „Draußen-Möbeln“, einem Container und einer überdachten Terrasse auf zwei Ebenen. Online und vor Ort und unter Beachtung aller Abstands- und Hygieneregeln.

Themen und Termine stets aktuell im Web hier.

Kontakt: Wentorf gestalten! e.V.
Alena Kempf-Stein und Marc Steinwender,
info@wentorf-gestalten.de

 

CoWorking? – Ja, sicher!

In der Stadt ist Coworking fast allgegenwärtig: Wer oft allein am Schreibtisch sitzt, kann seine Bürotage angenehmer, einfacher und kreativer gestalten. Für die meisten Coworker bedeutet das: Weniger Pendelei, mehr freie Zeit, bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Für die Umwelt bedeutet das: Weniger Staus, weniger Schmutz. Für die Arbeitgeber bedeutet das: Motivierte Mitarbeiter*innen, höhere Effizienz, mehr Produktivität.

Probiere es jetzt aus

CoWorkLand Wentorf bietet vier Wochen lang Arbeitsplätze auf dem Casinopark zur temporären Nutzung. Du kannst Coworking also ganz einfach ausprobieren.

Und damit der Casinopark am Abend nicht so leer ist, gibt es eine Fülle von Veranstaltungen, die du live oder online besuchen kannst.

Wissenschaftlich begleitet

Der Verein Wentorf gestalten! e.V. will mit CoWorkLand Wentorf herausfinden, ob und wie die Gemeinde Coworking langfristig anbieten kann. Konzeptionell und logistisch ist professionelle Begleitung an Bord:

Die CoWorkLand eG i.Gr. ist erreichbar über die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein, Heiligendammer Str. 15, 24106 Kiel. Ansprechpartner ist Herr Ulrich Bähr, baehr@boell-sh.de.

 

Herzlichen Dank an unsere Sponsoren: